Salomon Speedcross- DER Trailrunningschuh

Der Speedcross ist DER Kultschuh von Salomon! Und das zu Recht! Die Kombination aus ultra starkem Grip, hervorragender Dämpfung und schnittigem Design macht diesen Trailrunningschuh zur ersten Wahl.

Technische Merkmale des Salomon Speedcross

Typisch für den beliebten Speedcross ist die Contagrip® TA Sohle. Diese Sohle bietet dir auf allen Untergründen extremen Halt. Der Grund dafür sind die aggressiven Stollen. Auf diese Weise hast du immer einen sicher Tritt, egal ob zum Beispiel im Matsch, auf nassem Terrain, auf steinigem Untergrund oder im Schnee unterwegs bist. Genau das, was du brauchst, um die Zeit draußen genießen zu können.

Eine weitere Besonderheit ist EnergyCell™, eine stark rückfedernde Zwischensohle. Sie sorgt für eine hohe Rückführung der Energie, ohne dabei an Dämpfung oder Haltbarkeit einzusparen.

Der Speedcross ist mit dem Quicklace™ Verstellsystem ausgestattet: reinschlüpfen, festziehen, fertig! Schnell, stabil und schmiegt den Schuh noch näher an deinen Fuß an. Für maximale Performance! Damit dir das Quicklace™ nicht im Weg umgeht, befindet sich an der Zunge eine kleine Tasche zum Verstauen. Kurz um: Dieser Schuh gibt dir mehr Kontrolle und Selbstvertrauen, wenn du neue Trails erkundest oder auf deinen Lieblingstrails eine neue persönliche Bestzeit läufst.

Den Salomon Speedcross willst du am liebsten nicht mehr ausziehen!

Der Salomon Speedcross ist ein sehr komfortabler Schuh. Die Gründe sind erstens, dass dieser Trailrunning Schuh mit einer so genannten SensiFit™ Konstruktion ausgestattet ist. Diese sorgt für eine präzise Passform. Zweitens leistet die herausnehmbare Ortholite® Einlegesohle ihren Beitrag zu einem angenehmen Tragegefühl. Und drittens verfügt der Speedcross über eine frei bewegliche Zunge und das nicht nur in der durchlässigen Mesh Variante, sondern auch bei der wasserdichten Version. Dadurch wird maximaler Komfort gewährleistet.

Der Speedcross ist vor allem für mittlere bis schmale Füße perfekt.

Was genau ist Trailrunning und wo kann ich den Salomon Speedcross überall laufen?

Trailrunning bedeutet nichts anderes als Laufen im Gelände: im Wald, durch Wiesen auf kleinen Steigen, im Sand, wo auch immer du willst!

Es bedeutet also nicht nur „Berglauf“, womit es umgangssprachlich oft gleichgesetzt wird, sondern eben Laufen abseits der asphaltierten Straße. Genau dafür wurde der Salomon Speedcross entwickelt. Pfade und schöne Strecken neben dem Aphalt findet man überall! Auch dort, wo du dich befindest.

Viel Spaß bei deinem nächsten Offroad-Erlebnis!

-13%

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

-13%

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten